• 007.jpg
  • 003.jpg
  • 010.jpg
  • 005.jpg
  • 004.jpg
  • 015.jpg
  • 013.jpg
  • 011.jpg
  • 002.jpg
  • 012.jpg
  • 014.jpg
  • 009.jpg
  • 001.jpg
  • 006.jpg
  • 008.jpg

Newsletter  

   

Links  

   
Sehr geehrte Damen und Herren,

der Verein der Freunde und Förderer des Gymnasiums e.V. (Förderverein des Gymnasiums Ochtrup) lädt Sie zur

Mitgliederversammlung am Donnerstag, 23. März 2023, um 19.30 Uhr ins Paddy’s Irish Pub

(Weinstraße 1, 48607 Ochtrup)

ein.

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Genehmigung des Protokolls
  3. Bericht der Vorsitzenden
  4. Geschäftsbericht des Schatzmeisters
  5. Bericht des Kassenprüfers
  6. Entlastung des Vorstandes
  7. Vorstandswahl
  8. Informationen aus dem Gymnasium
  9. Verschiedenes

Ich freue mich auf Ihr Erscheinen.

Mit freundlichen Grüßen
Rosemarie Brinkwirth

 

Die Sophisticated Ladies and Gents in Nottuln 2012

„Musik pur“ hieß es für die Die Bigband des Gymnasiums in der letzten Januarwoche. Für vier Tage ging es zur alljährlichen Bigbandfahrt in die Alte Landschule nach Nottuln. Nach den Erfolgen der vergangenen Konzerte, erster Höhepunkt in diesem Jahr war die musikalische Gestaltung der 2. Ochtruper Sportgala  vor 850 geladenen Gästen in der Stadthalle, sind die Erwartungen für das Bigbandkonzert 2012 im Juni natürlich wie gewohnt hoch, und so wurden in Nottuln in vertrauter Atmosphäre eine Vielzahl neuer Stücke einstudiert.

Weiterlesen ...

Projekt Segelfliegen im Rahmen der Jubiläums-Projektwoche

Dank der äußerst großzügigen Unterstützung des Fördervereins konnten wir im Rahmen der Jubiläums-Projektwoche 2018 das Projekt „Segelfliegen“ umsetzen. In Zusammenarbeit mit der Luftsportgemeinschaft Steinfurt e.V. wurde es 15 Schülerinnen und Schülern sowie dem Lehrer Dominik Hüser ermöglicht, die Faszination Segelfliegen hautnah mitzuerleben – und buchstäblich in die Luft zu gehen.

Weiterlesen ...

Mit „Fantasy“ nach Baccum

Same procedure as every Year: In den ersten Januartagen fahren die “Sophisticated Ladies & Gents” auf Bigbandfahrt. Seit einigen Jahren geht es zum intensiven Proben und Kennenlernen regelmäßig ins Jugendfreizeitheim Baccumer Mühle bei Lingen: Ein zum Probenraum umfunktionierter Gruppenraum bietet für die inzwischen auf 35 Schüler angewachsene Band beste Voraussetzungen. Unter Anleitung von Bandleader Christoph Bumm-Dawin wurde nach einem straffen Zeitplan konzentriert geprobt oder einfach nur, zum Teil bis tief in die Nacht, gejammt. Entstanden ist ein fetziges Programm unter dem Namen „Fantasy“.

Weiterlesen ...

Im „Winter-Wonderland“ mit „Summertime“

“A-one,A-two, A-one, two, three, four….” ! So hieß es von Montag bis Donnerstag (08.-11. Februar 2010) bei der Bigband Fahrt in der „Alten Landschule“ Nottuln unweit des Longinusturms für die Sophisticated Ladies & Gents , und was die 28 Musiker des Gymnasiums hier in den tief verschneiten Baumbergen an heißestem Jazz produzierten konnte  sich wahrhaft hören lassen.

So gut wie nie zuvor war die Band besetzt, obwohl einige ihrer wichtigsten Mitglieder zurzeit durch ein Auslandsjahr in Finnland, USA und Südamerika ausfallen.

Der Sound wurde zum ersten Mal durch das gerade vom Förderverein gestiftete Stage-Piano der Marke Kawai MP5  abgerundet. Mit über 500 verschiedenen Klangmöglichkeiten vom Konzertpiano bis zum Keybord-Percussion  war für alle Stilrichtungen schnell der goldrichtige Sound gefunden. Die ebenfalls vom Förderverein gestiftete Verstärkeranlage lies endlich eine richtige dynamische Abstufung von Gesang, Gitarre, Klavier und Blasinstrumenten zu, und so konnte direkt unter den Bedingungen geprobt werden, die die jungen Künstler auch bei ihren kommenden Auftritten zur Ausstellungseröffnung des Kunst-Leistungskurses und des  Frankreich-Austauschs im März erwartet.

Weiterlesen ...

Fahrt der Schülervertretung 2011

Vom 16. bis zum 18. Februar 2011 verbrachte die Schülervertretung des Städtischen Gymnasiums Ochtrup drei arbeitsreiche Tage in der Jugendherberge Rheine. In bereits fester Tradition arbeiten die engagierten Schülerinnen und Schüler einmal pro Jahr an Projekten zur Mitgestaltung des Schullebens. Die Spannweite der Projekte reichte in diesem Jahr von der Auseinandersetzung mit Mobbingproblemen über ein selbst erarbeitetes Konzept zur Lehrerevaluation bis hin zur Planung von sportlichen Aktivitäten wie Sportfesten und vor allem Pausensportangeboten. Ein ganz besonders wichtiges Anliegen war den Schülerinnen und Schülern die weitere Ausgestaltung des Konzeptes zur „Bewegten Schule“, bei dem es darum geht, die Pausen für sinnvolle sportliche Aktivitäten als Ausgleich zum Unterricht zu nutzen.

Weiterlesen ...

Schulgottesdienste am Städtischen Gymnasium Ochtrup

Seit Jahrzehnten haben Schulgottesdienste an unserem Gymnasium Tradition. Feste Termine werden in jedem Schuljahr eingeplant, die genutzt werden, um für eine kurze Zeit den Alltag der Schule zu vergessen und sich auf eine andere Erfahrung einzustellen, die in unserer hektischen Zeit oft zu kurz und viel zu selten gemacht wird.

Den Jahres- und Schuljahreszeiten angepasst, werden sie als ökumenische Gottesdienste

Weiterlesen ...

   

   
© ALLROUNDER