• 015.jpg
  • 014.jpg
  • 012.jpg
  • 005.jpg
  • 002.jpg
  • 008.jpg
  • 013.jpg
  • 011.jpg
  • 004.jpg
  • 003.jpg
  • 006.jpg
  • 007.jpg
  • 010.jpg
  • 009.jpg
  • 001.jpg

Andorra lädt ein

Die Jahrgangsstufen 9, EF und Q1 sahen eine Aufführung des Forum-Theaters Wien mit dem Stück „Andorra“ von Max Frisch. Deutschlehrerin Anne Braun erklärte für die Fachschaft Deutsch, dass man versuche regelmäßig kleinere Ensembles für eine Vorstellung an die Schule zu holen, um die Bedeutung dieser Textsorte, die einfach auf die Bühne gehöre, deutlich zu machen.

Weiterlesen ...

Frankreichaustausch

Vom 12. bis zum 19. November haben sich 32 SchülerInnen und drei Lehrkräfte auf das jährliche Abenteuer eingelassen: Frankreichaustausch = 8 Tage in einer fremden Familie, in einem fremden Land mit fremder Sprache – wie wird das wohl sein? Das Wochenende verbrachten die SchülerInnen auf sich gestellt in den Gastfamilien. Eine große Herausforderung! Ab Montag folgte tagsüber ein abwechslungsreiches landeskundliches Programm. Neben der Teilnahme am Unterricht haben die SchülerInnen die ortstypischen Riesenfiguren

Weiterlesen ...

Schüleraustausch mit unserem wichtigsten Partner in der EU

Jedes Jahr nehmen etwa 35 Schülerinnen und Schüler unserer neunten Klassen am Austausch mit unseren Partnerschulen in Merville und Estaires teil. Wichtiger Bestandteil des Besuchs in Frankreich und des anschließenden Gegenbesuchs in Deutschland sind nicht nur die gegenseitige sprachliche Förderung und der Einblick in das jeweilige Schulsystem und das typische Familienleben sondern auch der Besuch von Sehenswürdigkeiten des jeweiligen Gastlandes bzw. der Region in denen die Partnerschulen liegen.

Weiterlesen ...

Schüleraustausch mit Polen

Das jüngste Kind unter den Austauschprogrammen ist der Schüleraustausch zwischen dem Liceum Ogólnoksztalcace im. Tadeusza Kosciuszki w Wieluniu in Wielun und dem Gymnasium Ochtrup. Im März 2007 besuchte zum ersten Mal ein Gruppe polnischer Schülerinnen und Schüler aus Wielun Ochtrup. Der Initiator des Austausches, Hans Grote, begleitete anschließend im September 2007 die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Ochtrup nach Wielun.

Weiterlesen ...

Bewegung in die Schule – gemeinsam mit dem Förderverein bewegt sich was

Schule und Bewegung – ein ganzheitliches Konzept, das die Integration von Bewegung, Spiel und Sport in den Schulalltag vorsieht. Am Städtischen Gymnasium in Ochtrup wollten die Sportlehrer/innen gemeinsam mit den Schülervertretern/innen die Schüler/innen in Bewegung bringen und die Bewegungsangebote, insbesondere in den Pausen verbessern. Die Idee waren selbstverwaltete Spielekisten für alle Klassen der Jahrgangsstufen 5 und 6.

Weiterlesen ...

Eröffnung Oberstufenkeller

Am 29.04.15 wurde der Oberstufenkeller eröffnet. Die Renovierung

Weiterlesen ...

   

   
© ALLROUNDER