• 011.jpg
  • 009.jpg
  • 013.jpg
  • 001.jpg
  • 012.jpg
  • 015.jpg
  • 003.jpg
  • 008.jpg
  • 002.jpg
  • 007.jpg
  • 005.jpg
  • 010.jpg
  • 014.jpg
  • 006.jpg
  • 004.jpg

Mitgliederversammlung  der Förderer des Gymnasiums Ochtrup

Der Förderverein des Städtischen Gymnasiums Ochtrup lädt zur Mitgliederversammlung am Donnerstag, den 5. März um 19:30 Uhr in Kock’s Wirtshaus ein.

Auf der Tagesordnung stehen eine Satzungsänderung und die Wahl des Vorstandes.

Der Vorstand würde sich freuen euch/Sie auf der Mitgliederversammlung begrüßen zu können.

 

Theaterjugendring startet!

Auch in diesem Jahr sind die Schülerinnen und Schüler der oberen Klassen wieder begeisterte Besucher des Theaterjugendrings. Das erste Stück stand am 31.01. an: Es wurde „Die Katze auf dem heißen Blechdach“ aufgeführt.

Das emotionale Stück über Liebe und Wahrheit fesselten über 120 Minuten. Unterdrückte Wahrheiten brachen sich im Laufe des Stückes ihre Bahn, die Kulisse ließ von weiten Feldern träumen, und neben singenden Kindern und knallenden Spezialeffekten zogen vor allem die leisen und lauteren Töne der Dialoge die Schüler und Schülerinnen in ihren Bann.

Mit Unterstützung durch Stadt und Förderverein ist es möglich, dass Schülerinnen und Schüler ab der neunten Klasse über das Schuljahr verteilt mehrere Theaterstücke in Münster besuchen können und dabei nur einen geringen Eigenanteil zusteuern müssen. So übernimmt der Förderverein zum Beispiel die anfallenden Buskosten.

Weiterlesen ...

Mit „Fantasy“ nach Baccum

Same procedure as every Year: In den ersten Januartagen fahren die “Sophisticated Ladies & Gents” auf Bigbandfahrt. Seit einigen Jahren geht es zum intensiven Proben und Kennenlernen regelmäßig ins Jugendfreizeitheim Baccumer Mühle bei Lingen: Ein zum Probenraum umfunktionierter Gruppenraum bietet für die inzwischen auf 35 Schüler angewachsene Band beste Voraussetzungen. Unter Anleitung von Bandleader Christoph Bumm-Dawin wurde nach einem straffen Zeitplan konzentriert geprobt oder einfach nur, zum Teil bis tief in die Nacht, gejammt. Entstanden ist ein fetziges Programm unter dem Namen „Fantasy“.

Weiterlesen ...

Andorra lädt ein

Die Jahrgangsstufen 9, EF und Q1 sahen eine Aufführung des Forum-Theaters Wien mit dem Stück „Andorra“ von Max Frisch. Deutschlehrerin Anne Braun erklärte für die Fachschaft Deutsch, dass man versuche regelmäßig kleinere Ensembles für eine Vorstellung an die Schule zu holen, um die Bedeutung dieser Textsorte, die einfach auf die Bühne gehöre, deutlich zu machen.

Weiterlesen ...

Jugend debattiert 2019

Drei Schüler der 9c debattierten auf Regionalebene

Auch in diesem Schuljahr konnten wieder drei Schüler am Regionalwettbewerb von "Jugend debattiert" dank der Unterstützung des Fördervereins teilnehmen. Justin Fuhrmann, Johannes Althoff und Joost Hüntemann debattierten am 07.03.19 in Vreden in zwei verschiedenen Debatten mit Mitstreitern anderer Schulen aus dem Umkreis.

Weiterlesen ...

Theater AG probt in Jugendherberge

Nach mehreren Aufführungen von Kinder – Musicals, die der damalige Musiklehrer Herr Edgar Wild komponiert hatte und zu denen Frau Morawietz die Texte geschrieben und die Regie übernommen hatte, wurde die Theater – AG für die Sekundarstufe I gegründet. Mit wachsendem Interesse nahmen Kinder von der 6. bis zur 11. Jahrgangsstufe daran teil. Angefangen hatte alles mit der kleinen Produktion „What’s love“, die die Kinder selbst ausgedacht und größtenteils auch choreografiert hatten.

Weiterlesen ...

Deutsch-amerikanischer Austausch 2009/2010 zwischen dem Gymnasium Ochtrup und der North Country Union High School in Vermont, USA

Endlich war es wieder so weit: Im üblichen Zweijahresrhythmus besuchten im Oktober 2009 wieder 25 Schülerinnen und Schüler des Städt. Gymnasium Ochtrup für knapp drei Wochen die North Country Union High School in Vermont, USA. Der Gegenbesuch der amerikanischen Austauschpartner wird im April 2010 stattfinden.

Weiterlesen ...

   

   
© ALLROUNDER